Gleisänderungen im Bahnhof Bern
22.12.2017

Video: Hier wird eine Wand ins Gleisfeld gerammt

Im Rahmen der Bauarbeiten zum neuen RBS-Bahnhof ist Mitte Dezember eine sogenannte Spundwand im SBB-Gleisfeld bei der Laupenstrasse erstellt worden. Diese wird dereinst die Baugrube abgrenzen.

Um den neuen RBS-Bahnhof unterhalb der bestehenden SBB-Gleisen bauen zu können braucht es einen Zugangsschacht. Die ersten Vorarbeiten für diesen Schacht sind im Moment im Gange: Die spätere Baugrube braucht feste Wände, damit die Grube stabil ist. Deshalb ist eine Spundwand notwendig. Wie diese gebaut wird, sehen Sie in den Zeitraffer-Videos.

Cookies & Tracking

Wir verwenden Cookies, um das Nutzererlebnis auf unserer Webseite zu verbessern, unseren Datenverkehr zu analysieren, Inhalte zu personalisieren und Social Media-Funktionen bereitzustellen.

Mehr Details erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.